U18-Wahl im Jugendhaus

U18-Wahlen werden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Zur Bundestagswahl, Europawahl, Landtagswahl etc. rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. Auch wir haben im Jugendhaus ein Wahllokal zur U18-Wahl aufgebaut und konnten über 157 Schüler:innen zur Wahl begrüßen.

Die Ergebnisse repräsentieren die Meinung und Wünsche der jungen Menschen und sind nur repräsentativ und nicht offiziell gültig. Deutschlandweit wurden 2699 Wahllokale aufgestellt und insgesamt über 260.000 Stimmen abgegeben. Die Ergebnisse können sich also sehen lassen!

Wir hatten großen Spaß daran, als Wahllokal für junge Menschen bereit zu stehen und freuen uns schon auf die nächste U18-Wahl!